reflections

Für Dich

Ich sitz hier und denke
Und denk an uns
Die Zeiten die wir hatten
Die im Licht und die im Schatten
Ich hab so viele Lieder
Über Vieles geschrieben
Wollt dir doch immer eins schreiben
Und ließ es doch bleiben
Hab mich gefragt, woran das lag

Ohhhhhh
Ich hab ein Lied für die Liebe
Und eins für die Einsamkeit
Für die großen Momente
In denen uns nichts im Leben trennte

Ich hab ein Lied für die Trauer
Doch die weck ich jetzt nicht
Also schreibs ich für Freundschaft
Für dich! Für dich!

1 Kommentar 23.8.10 22:09, kommentieren

Werbung


DU

Egal, wo ich bin
Egal, was ich sehe
Egal, was ich höre
Egal, was ich denke
Egal, wie der Wind weht
Egal, schnell die Erde sich dreht
Egal, was auch immer ist

am Ende

denke ich immer nur an DICH


DU fehlst....

1 Kommentar 17.7.10 03:14, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung